arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich
Andreas Bunkus,
09.12.2018

Nachbereitung "Familie und Beruf - wie soll das gehen?"Wir bleiben dran!

Rund 35 Gäste konnten wir am 5. November 2018 im Goldbekhaus begrüßen, als Janine Hey vom Winterhuder Restaurant Edenhall von ihren persönlichen Erfahrungen als Mutter und der beruflichen Herausforderung als Unternehmerin berichtete. Dieser persönliche Blick auf die Situation in Winterhude und Hamburg diente als Einstieg in ein lebhaftes Gespräch über die Probleme und Schwierigkeiten, aber auch über das schon gut Funktionierende.

Wir haben an dem Abend aufmerksam zugehört und mitgeschrieben. Insgesamt haben wir 32 Statements und Kritikpunkte festgehalten, die wir derweil in vier Blöcke gebündelt haben: Kita, Schule, Verwaltung/ Behörden und Gesellschaft/ Frauenbild. An diesen vier Feldern arbeiten wir weiter und suchen das Gespräch innerhalb der SPD, mit der Verwaltung und anderen Expert*innen, die bei der Klärung der Probleme helfen können. Diese Gespräche und Recherchen arbeiten wir zunächst intern auf. Im März/ April 2019 werden wir die Ergebnisse als Zwischenstand öffentlich machen, in welcher Form ist noch offen - auf jeden Fall auf dieser Website.

Wir haben den Eindruck, dass diese Form des Dialogs mit Ihnen sehr fruchtbar ist, und planen für das Frühjahr 2019 eine weitere Veranstaltung in diesem Format zu einem anderen Thema.

Update: die Veranstaltung findet am Montag, 6. Mai 2019, um 19:00 Uhr statt. Lesen Sie mehr!