arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich
02.03.2018

Periode 2018 - 2020Unser neuer Vorstand ist gewählt

Am 28. Februar 2018 hat die Jahreshauptversammlung der SPD Mühlenkamp einen neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Dabei wurde der Vorstand auf 12 Köpfe erweitert. Andreas Bunkus wurde als Vorsitzender bestätigt, ebenso ist Elisabeth Schilling weiterhin Stellvertretende Vorsitzende. Als Kassierer verantwortet Florian Staudt unverändert die Finanzen.

Neue Beisitzer sind Shalene Edwards, Patrick Habermann und Andreas Kegel. Ihre Arbeit im Vorstand setzen Theresa Kösters, Harald Lemke, Ute Pape, Renate Hamm, Christiane Ardabili und Dagmar Wiedemann fort.

Als Revisoren wurden Manfred Kobow und Matthias Woisin gewählt.

Sämtliche Funktionen finden Sie hier.

Im Rechenschaftsbericht führte der bisherige Vorstand eine lange Liste von Aktivitäten an, die in den vergangenen zehn Monaten (= Berichtszeitraum) stattgefunden haben. Die Aktivitäten gliederten sich in die Bereiche Bundestagswahlkampf, Aufbereitung des Wahlausganges und Neu-Mitgliederbereuung. Der Kassierer berichtete von stabilen Finanzen trotz eines Wahlkampfjahres. Nach der Entlastung des Vorstandes wurden der neue Vorstand und die Delegierten für den Kreis Nord und den Landesparteitag gewählt.

Nach jahrzehntelanger Mitarbeit in diversen und höchsten Funktionen in der SPD Mühlenkamp verabschiedeten sich Heimke und Jürgen Näther Richtung SPD Lokstedt. Die Mühlenkamper bedankten sich herzlich für den Einsatz mit Geschenk und Blumenstrauß.